Direkt zum Inhalt

DATENSCHUTZ

Der Datenverantwortliche  ist die Société BIC mit Geschäftssitz in 14 rue Jeanne d’Asnières – 92611 Clichy Cedex – Frankreich.

 

1. Datenschutzerklärung

Die BIC Group (d.h. die Société BIC sowie ihre Schwester- und Tochterunternehmen, die im Folgenden als „BIC“ oder „wir“ oder „uns“ bezeichnet werden) hat sich verpflichtet, Ihre Privatsphäre bei Ihren Besuchen unserer Website de.bicworld.com(die „Site“) zu schützen. Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) ist, Sie über die Arten der Daten, die wir bei Ihren Besuchen der Site über Sie erfassen, die Nutzung dieser Daten, die Offenlegung gegenüber Dritten und die Auswahlmöglichkeiten, die Sie bezüglich Ihrer Daten haben, zu informieren. Wenn Sie wünschen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht auf die in dieser Richtlinie beschriebenen Art verwendet werden, sollten Sie unsere Site nicht nutzen.

Bei einem Besuch der Site werden nur personenbezogene Daten in Bezug auf Ihre Nutzung der Site (siehe Abschnitt 4 dieser Datenschutzrichtlinie) automatisch erfasst. Alle anderen von uns erfassten personenbezogenen Daten werden von Ihnen für einen bestimmten Zweck zur Verfügung gestellt, wenn Sie z. B. im Rahmen der Verwaltung eines Abonnements oder der Lieferung von Produkten, die Sie über die Site bestellen, Ihren Namen und Ihre Adresse eingeben.

In einigen Fällen werden wir einen auf der Site angebotenen Service nur erbringen können, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Wir werden Sie darauf hinweisen, wenn die Daten für die Erbringung eines Service unverzichtbar sind.

In Bezug auf von uns über Sie erfasste personenbezogene Daten sind Sie möglicherweise berechtigt (i) auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, (ii) zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrigiert, vervollständigt, aktualisiert, gesperrt, gelöscht werden, und (iii) zu verlangen, dass wir Ihnen eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zusenden. Wir werden eine solche Anfrage gemäß geltendem Recht in Betracht ziehen und verlangen für die Bearbeitung möglicherweise einen Identitätsnachweis.

Richten Sie solche Anfragen bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: data-protection@bicworld.com.

 

2. Nutzung personenbezogener Daten, die wir über Sie erfassen

Wir können personenbezogen Daten erfassen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen, wenn Sie zum Beispiel eine Bestellung über die Site aufgeben, einen Newsletter abonnieren, Sie sich mit uns im Bereich „Kontaktieren Sie uns“ auf unserer Site in Verbindung setzen oder auf andere Weise mit uns kommunizieren. Darunter fallen die folgenden personenbezogenen Daten: Titel, Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

  • Die Daten, die Sie uns beim Abonnieren des Newsletter überlassen, werden von BIC und/oder einer im Auftrag von BIC arbeitenden Agentur verwendet, um Sie über Neuigkeiten und Angebote auf unserer Site zu informieren. Jede Mail, die Sie erhalten, enthält eine Option zur Kündigung Ihres Abos.

 

  • Die Daten, die Sie uns auf der Seite „Kontaktieren Sie uns“ überlassen, werden von BIC und/oder einer im Auftrag von BIC arbeitenden Agentur verwendet, um auf Ihre Kommentare, Fragen oder Informationsanfragen zu reagieren. Außer als Antwort auf eine E-Mail von Ihnen, nehmen wir nur als Reaktion auf eine bestimmte Informationsanfrage Kontakt zu Ihnen auf. Wir speichern Ihre Kontaktdaten zwar in unserer Datenbank, verwenden sie aber nur im Rahmen der Beantwortung Ihrer Anfragen.

Die oben beschriebenen und weitere uns von Ihnen überlassene personenbezogenen Daten (zum Beispiel für Verkaufsförderung (Spiele), Befragungen) werden nur für den augenscheinlichen Zweck, für den sie erfasst wurden (Ihre Teilnahme), und/oder wie bei der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten mitgeteilt verarbeitet.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch für andere Zwecke, über die wir Sie informieren und denen Sie zustimmen, oder für gesetzlich zulässige oder vorgegebene Zwecke verwenden.

 

3. Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn eine gesetzliche Grundlage dafür vorliegt. Abhängig vom Verarbeitungszweck der personenbezogenen Daten (siehe dazu die Anmerkung in Abschnitt 2 oben) arbeiten wir auf einer der folgenden Grundlagen:

  • Erfüllung eines Vertrags: zum Beispiel, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten müssen, um eine Bestellung oder ein Abonnement, die/das Sie über unsere Site aufgegeben haben, zu bearbeiten.

 

  • Ihr Einverständnis: zum Beispiel, wenn Sie sich einverstanden erklärt haben, uns oder Dritten Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zu überlassen.

 

  • Für legitime Geschäftsinteressen von uns und Dritten: zum Beispiel, wenn BIC personenbezogene Daten zur Verhinderung von Betrug verarbeiten muss.

 

  • Erfüllung gesetzlicher Vorgaben: zum Beispiel, wenn BIC Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung verwenden muss.

 

4. Dauer der Aufbewahrung von uns erfasster personenbezogener Daten

Wir stellen durch Maßnahmen sicher, dass die uns überlassenen personenbezogenen Daten nur solange aufbewahrt werden, bis der beabsichtigte Zweck erreicht ist.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihres Einverständnisses erfasst haben und keine rechtliche Grundlage für die Weiterverarbeitung vorliegt, können Sie ihr Einverständnis zur Verarbeitung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Einschränkungen zurücknehmen oder ändern. Der Widerruf Ihres Einverständnisses gilt für die Zukunft und berührt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage Ihres ursprünglichen Einverständnisses nicht.

 

5. Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien

Wie viele andere Websites kann unsere Site eine als „Cookie“ bezeichnete Standardtechnologie oder eine Technologie ähnlich einem Cookie zum Erfassen und Aufzeichnen von Daten über die Nutzung der Site durch Sie einsetzen. Cookies sollen uns insbesondere helfen, Sie als einen früheren Nutzer der Site zu erkennen und Ihnen einen auf Ihr Profil zugeschnittenen und ausgelegten Service zu bieten; so dienen sie auch dazu, Ihre Nutzererfahrung während der Besuche auf unserer Site zu verbessern.

Von uns möglicherweise eingesetzte Cookies können keine anderen Daten von Ihrer Festplatte lesen und auch keine Computerviren auf Ihren Computer übertragen.

Über die von uns eingesetzten Cookies können wir

  • Statistiken und Traffic-Aufkommen zusammenfassen und die Nutzung der einzelnen Abschnitte unserer Site (Überschriften und besuchter Inhalt, Klickverhalten) messen; diese Daten helfen uns, den Wert und die Nützlichkeit unserer Services zu verbessern; dazu können wir Google Analytics oder andere Analysetools einsetzen. Die von uns erfassten Daten werden aggregiert und können nicht direkt identifiziert werden. Wir können diese Daten mit Entwicklern oder anderen Dienstleistern, die mit uns an der Site arbeiten, gemeinsam nutzen. Hier erfahren Sie mehr über Google Analytics: http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html.

 

  • während Ihres Besuchs unserer Site die Darstellung an die Anzeigeneinstellungen Ihres Datenendgeräts (Sprache, Bildschirmauflösung, Betriebssystem usw.) auf der Grundlage von Hardware, Anzeigesoftware und Videosoftware anpassen;

 

  • die in unserem Werbebereich auf Ihrem Datenendgerät angezeigten Werbeinhalte auf der Grundlage früher von Ihnen überlassener Daten anpassen;

 

  • Sicherheitsmaßnahmen wie die Aufforderung, sich nach einer bestimmten Zeit erneut für Inhalte oder einen Service anzumelden, umsetzen;

 

  • erkennen, welche Teile unserer Site Sie besucht haben oder Ihre Präferenzen nachverfolgen, Ihren Weg durch unsere Webseiten nachvollziehen;

 

  • Ihnen Marketingmitteilungen, Werbung, Angebote und andere Informationen, die für Sie interessant sein könnten, zusenden;

Wir nutzen Cookies nur zum Erfassen der in dieser Richtlinie genannten Daten; wir nutzen Cookies zur Erfassung von Daten, durch die Sie als Person identifiziert werden können, niemals ohne Ihr Einverständnis.

Sie können auf jeden Fall entscheiden, ob Sie Cookies zulassen oder sperren wollen. Es gibt, wie oben gesagt, verschiedene Möglichkeiten im Umgang mit Cookies. Es könnten jedoch Schwierigkeiten bei der Navigation auf unserer Site auftreten.

  • Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Cookies auf Ihrem Datenendgerät gespeichert werden können, sie automatisch, oder wenn sie von einem bestimmten Ausgeber kommen, zurückgewiesen werden. Sie können Ihren Browser auch so konfigurieren, dass Sie direkt vor dem Speichern eines Cookies auf Ihrem Datenendgerät aufgefordert werden, zu akzeptieren oder abzulehnen. Jeder Browser bietet verschiedene Möglichkeiten für den Umgang mit und die Einstellungen für Cookies. Die Konfiguration Ihres Browsers ist im Hilfemenü beschrieben; dort erfahren Sie, wie sie die Cookie-Einstellungen ändern können.

Im Zuge Ihrer Navigation auf unserer Site können drittparteiliche Partner (z. B. Kommunikationsagenturen, Agenturen für Web- und Publikumsanalyse, soziale Medien, YouTube, ...) Cookies für Statistikzwecke oder Angebote auf ihren Plattformen, die für Sie interessant sein könnten, installieren. Für die Ausgabe und Nutzung von Cookies durch Dritte gelten die Datenschutzrichtlinien dieser Dritten.

Und schließlich können Sie sich unter www.youronlinechoices.com, einer von digitalen Werbeprofis empfohlenen Website, Hilfe holen, um in Ihrem Browser platzierte Cookies zu kontrollieren, zu akzeptieren oder abzulehnen.

 

6. Links zu und von anderen Websites

Die Site kann Links zu anderen Websites enthalten. BIC hat darüber keine Kontrolle und übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die Datenschutzpraktiken dieser Websites. Lesen Sie unbedingt die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die Sie besuchen.

 

7. Offenlegung gegenüber Dritten

Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Unternehmen.

Möglicherweise legen wir Ihre personenbezogenen Daten gegenüber vertrauenswürdigen Dritten offen, die uns beim Betrieb der Site und bei der Führung unseres Geschäfts unterstützen (wie Institute für statistische Untersuchungen, Werbeagenturen oder Online-Handelsplattformen). Drittparteiliche Provider pflegen die Daten, die sie zur Wahrnehmung ihrer bezeichneten Funktionen benötigen, und wir ermächtigen diese Parteien nicht, personenbezogene Daten für eigenes Marketing oder andere Zwecke zu nutzen oder offenzulegen. Wir verlangen von unseren Dienstleistern mindestens das Niveau an Sicherheit und Geheimhaltung, das wir selbst in dieser Richtlinie garantieren. 

Bei einem vollständigen oder teilweisen Verkauf unseres Geschäfts oder von Vermögenswerten oder bei einer Fusion mit einem anderen Unternehmen nutzen oder legen wir personenbezogene Daten möglicherweise gegenüber anderen an dieser Transaktion beteiligten Parteien, wie z. B. dem möglichen Verkäufer oder Käufer und unseren professionellen Beratern, offen.

Wir legen Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise auch dann offen, wenn wir zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen und anderer Vereinbarungen dazu gezwungen sind; das gilt auch für den Schutz von Rechten, Eigentum oder Sicherheit von BIC, unseren Kunden oder anderen Einzelpersonen.

 

8. Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten durch Richtlinien und Verfahren gegen Verlust, unbefugten Zugriff, Änderung oder Offenlegung. Außerdem haben wir technische Schutzmaßnahmen wie Sicherheitssoftware, Passwörter und Firewalls implementiert, die unbefugten Zugriff auf Computer verhindern sollen. Wir behaupten jedoch nicht, dass ein Eindringen in das System unter ungewöhnlichen Umständen unmöglich ist oder dass Angriffe in Zukunft nicht doch erfolgreich sein könnten.

 

9. Übermittlung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre auf unserer Site erfassten personenbezogenen Daten werden an sicheren Standorten und auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Sie können sich über die Richtlinien und Praktiken des Datenschutzes bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren und Fragen stellen, indem Sie Kontakt zu uns aufnehmen.

 

10. Online-Datenschutz für Kinder

Wir erfassen oder speichern personenbezogene Daten von Kindern im Alter unter 13 Jahren oder einem Alter gemäß lokaler gesetzlicher Vorgaben nicht wissentlich; auch findet keine Vermarktung für diese Altersgruppe statt.

Sollten wir uns anders entscheiden, werden wir im Rahmen geltender Gesetze und Vorschriften das Einverständnis eines gesetzlichen Vertreters einholen, bevor wir Daten von Kindern erfassen (das Alter, ab dem das Einverständnis des gesetzlichen Vertreters eingeholt werden muss, ist von Land zu Land verschieden).

 

11. Kontaktaufnahme mit uns wegen dieser Datenschutzrichtlinie oder Ihrer personenbezogener Daten

Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie, der Erfassung oder Genauigkeit, zur Nutzung oder Offenlegung der Daten oder Anträge auf Korrektur, Anpassung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten richten Sie bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten: data-protection@bicworld.com.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie sind vorbehalten. Besuchen Sie diese Site regelmäßig, um sich über Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie zu informieren. Alle Änderungen werden unmittelbar nach Wirksamwerden gepostet.

Möglicherweise haben Sie das Recht, bei Ihrer Datenschutzbehörde vor Ort Beschwerde einzulegen; wir empfehlen Ihnen jedoch, sich vor einem solchen Schritt an uns zu wenden, da Probleme im direkten Kontakt möglicherweise effizienter gelöst werden können.